Internationale Gesellschaft für Wissensorganisation (ISKO) isko.gif (7855 Byte)(Link zur Int. ISKO)
                                   
D e u t s c h e  S e k t i o n                                        D e u t s c h e  S e k t i o n                                        D e u t s c h e  S e k t i o n                                       

|^| Start
^ Kapitel
 

 

 

6. Tagung der Deutschen Sektion der ISKO
(International Society for Knowledge Organization)

Globalisierung und Wissensorganisation

23.-25.9.99 in Hamburg
Tagungsort: 23.9.: Congress Centrum Hamburg 24./25.9.: Fachhochschule Hamburg, Grindelhof 30

spezielle WWW-Informationen:

diese Informationsseite http://www.bonn.iz-soz.de/wiss-org/HHinfo.htm
detailliertes Programm http://www.bonn.iz-soz.de/wiss-org/HHprog.htm
Session-Übersicht http://www.bonn.iz-soz.de/wiss-org/sessions.htm
Abstracts http://www.bonn.iz-soz.de/wiss-org/Abstract.htm
Hotelempfehlungen http://www.bonn.iz-soz.de/wiss-org/hotel.htm
Lageplan: http://www.bonn.iz-soz.de/wiss-org/HHlage.htm

Zum Thema:
Globalisierung und Wissensorganisation

- Heterogenität des Wissens
- Transfer von Wissen
- Wissensansichten

Vorrangig werden durch Vernetzung von unterschiedlichen Datenbeständen und die Verfügbarkeit von Informationen über Länder- und Gruppengrenzen hinweg Fragen angesprochen, welche die Integration, die Interpretation und die Repräsentation von Wissen betreffen. Für die Wissensorganisation erscheinen hierdurch bekannte Problematiken in neuen Dimensionen: Vielsprachigkeit, Austauschformate, Sichtweisen, Metainformationen, verteilte Systeme, elektronische Netze und vieles mehr.

Termine:

bis 30.4.99 Titel und Abstract an die Tagungsleitung (ohly@bonn.iz-soz.de)
bis 31.5.99 Annahme, bzw. Absage durch das Programmkomitee*
bis 31.7.99 Abgabe des Vortragstextes - Richtlinien im WWW abrufbar unter: http://www.bonn.iz-soz.de/wiss-org/HHschreib.htm
bis 31.9.99 Abgabe eines druckfertigen Manuskriptes, gemäß zwischenzeitlichen Rückmeldungen

Die Anmeldung zur Teilnahme soll bis 31.8.99 bei der Tagungsleitung (ohly@bonn.iz-soz.de) erfolgen.

Der Tagungsbeitrag beträgt für:

DM

ISKO-Mitglieder**

180.-

Mitglieder assoz. Gesellschaften***

200.-

Studenten, Arbeitslose, Rentner (ohne Tagungsband)

60.-

Tagessatz und Studenten, Arbeitslose, Rentner (mit Tagungsband)

110.-

andere

220.-

für den Tagungsbeitrag gilt folgende Bankverbindung: Sparkasse Bonn (BLZ: 380 500 00); Kto.-Nr: 0121 001 606; Verwendungszweck: Hamburg-99 <Teilnehmername>; Empfänger: Peter Ohly / wg.Dt.Isko. Bei Stornierung bis zum 31.8.99 werden DM 50.- Bearbeitungsgebühr einbehalten, eine spätere Stornierung ist nicht möglich.
**eine persönliche ISKO-Mitgliedschaft beträgt DM 80.-, eine institutionelle DM 160.- pro Jahr
***als assoziierte Gesellschaften gelten: HI, GfKl, DGI (ehemals DGD), GI, weitere auf Anfrage an den Vorstand)

*Programmkomitee:

Prof. Budin gerhard.budin@univie.ac.at
Prof. Czap CZ@WIINFO.UNI-TRIER.DE
Prof. Brigitte Endres-Niggemeyer Brigitte.Endres-Niggemeyer@ik.fh-hannover.de
Prof. Gödert WINFRIED.GOEDERT@UNI-KOELN.DE
Dr. Jaenecke pjaenecke@GMX.DE
Prof. Nohr nohr@hbi-stuttgart.de
Peter Ohly ohly@bonn.iz-soz.de
Dr. Simone Pribbenow pribbenow@tzi.de
Prof. Rahmstorf rahmstorf@regio-info.de
Prof. Schmitz-Esser Schmitz_Esser@CSI.com
Prof. Ursula Schulz uschulz@zfn.uni-bremen.de
Alexander Sigel sigel@bonn.iz-soz.de
Prof. Sträter HStraeter@aol.com
Prof. Umstätter h0228kdm@rz.hu-berlin.de

 

Tagungsleiter: Herr Ohly, Tel.: 0228-2281-142
Sozialwissenschaften, Lennéstr. 30, 53113 Bonn
ohly@bonn.iz-soz.de
lokale Tagungsleitung:
Prof. Schmitz-Esser / Prof. Sträter (vorbereitend)
Schmitz_Esser@CSI.com
HStraeter@aol.com

 

weitere Informationen zur ISKO sind abrufbar unter der WWW-Seite http://www.isko.org von Alexander Sigel

Peter Ohly29.08.2000